Home News Galleries Productions Blog Links About Us Contact
Borneo - Zwischen Regenwald und Hochgebirge HDAV Show von Hugo Grossenbacher Dauer:  ca. 90 Minuten Preis:    auf Anfrage Für Naturfreunde ist Borneo eines der Traumziele dieser Welt. Die Regenwälder gehören zu den ältesten der Erde und die biologische Vielfalt scheint fast grenzenlos zu sein. Trotz ausgedehnten Zerstörungen sind immer noch bedeutende Flächen ursprünglicher Natur erhalten, in welchen viele tropische Tier- und Pflanzenarten überleben konnten. Besonders artenreich ist die Vogelwelt, auch wenn es nicht einfach ist, die meist versteckt lebenden Arten inmitten des grünen Dschungels zu entdecken. Auffälliger sind da schon die farbenprächtigen Schmetterlinge, von denen einige enorme Flügelspannweiten aufweisen. Aber auch bei den Säugetieren sind spannende Beobachtungen möglich, so zum Beispiel das Sozialleben der Affen, von denen nur wenige Arten so  gut erforscht sind wie die  stark bedrohten Orang Utans.      Die naturkundliche Reise beginnt in den undurchdringlichen Regenwäldern des Tieflandes, in denen es noch möglich ist, bizarre Nasenaffen beim waghalsigen Sprung über einen Fluss zu beobachten. Ein eindrückliches Erlebnis bildet ein Besuch der gigantischen Höhlen von Gomantong, in denen Tausende zierlicher Vögel, Salanganen genannt, ihre Nester an die Höhlenwände kleben. Diese werden von jungen Männern mit Hilfe von halsbrecherischen Gerüstkonstruktionen geerntet und zur Zubereitung einer exklusiven Suppe exportiert. Doch Borneo bietet auch traumhafte tropische Inseln, umgeben von reichhaltigen Korallenriffen. Im hügeligen Wald finden sich an versteckten Stellen die Blüten der geheimnisvollen Rafflesia-Pflanzen. Es sind die grössten Blüten der Welt und sie können Durchmesser von bis zu einem Meter erreichen. Mit über 4000 Metern Höhe ist der Mount Kinabalu der höchste Berg Südostasiens. Beim anstrengen Aufstieg durchquert man  geheimnisvolle Märchenwälder, die Bäume mit langen Flechten behangen. Es geht vorbei an riesigen Kannenpflanzen hinauf zum felsigen Hochland mit seiner Vielfalt an farbenprächtigen Bergblumen. Höhepunkt und Abschluss bildet dann das Erlebnis eines Sonnenaufgangs auf dem Wind umtosten Gipfel, hoch über den Regenwäldern dieser faszinierenden Insel.
© Hugo Grossenbacher & Cornelia Marti Grossenbacher 2011
natur-foto.ch